Xpack4-Technologie: Skalierbare, zuverlässige und leistungsfähige Echtzeitsystem-Lösungen

Mit dem Xpack4-System bieten wir Ihnen eine leistungsfähige, flexible und modulare Hardware-Plattform, die sich in diversen Anwendungsgebieten nutzen lässt. Beim Aufbau der Testsysteme greifen wir auf Standard-Industriekomponenten zurück.
Die Systeme basieren auf dem CompactPCI-Bus und lassen sich mit einem großen Spektrum an Standard-Hardwarekomponenten bestücken.

Kombinieren Sie Ihre Module, Trägerboards und Gehäuse zu Ihrer persönlichen Hardware-Plattform

Durch die Kombination verschiedener ANSI-Mezzanine Module (M-Module) mit dem passenden Trägerboard bekommt das System seine spezifische I/O- oder Busfunktionalität. Aufgrund des sehr attraktiven Preis-/Leistungsverhältnisses, ihrer Robustheit sowie der hohen Zuverlässigkeit sind M-Module in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Eisenbahn- sowie Automobilindustrie weit verbreitet.

Das modulare Konzept, der Einsatz von Standard-Industriekomponenten sowie die Skalierbarkeit bilden die Basis unserer Xpack4-Technologie. Unsere Systeme sind dadurch sehr flexibel und sichern Ihre Investitionen.
Für weitere Anpassungen bieten wir Hardware- und FPGA-Entwicklungsdienste an, durch die das bestehende Produktportfolio nach Ihren persönlichen Wünschen erweitert werden kann.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema.

Xpack4: Prüfstandsaufbau an TU Darmstadt (Apply & Innovate 2016)
1.76 MB / PDF / 2016 / TU Darmstadt, Kevin Engleson / Englisch

Besuchen Sie auch unsere 
Mediensammlung.