Unsere Produkte lernen Sie im CarMaker-Workshop kennen!

Sie möchten einen echten Eindruck von unserer Produktpalette und den unterschiedlichen Anwendungen bekommen und gleich die Möglichkeit haben, unsere Software-Lösungen auszuprobieren und uns Fragen zu stellen? Dann laden wir Sie herzlich zu einem unserer Workshops ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere Simulationssoftware zu testen – ob bei uns in Karlsruhe, in Ihrer Region oder exklusiv bei Ihnen vor Ort.

Dabei sein

Die Workshops richten sich an Einsteiger, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Insbesondere gehören zur Zielgruppe Anwender und Entscheider der Bereiche Fahrerassistenz & Automatisiertes Fahren, Powertrain und Fahrdynamik.

Neues entdecken

Im Workshop bekommen Sie einen ersten Eindruck von unseren Software-Produkten. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie die Simulationssoftware kennen. So sind Sie in der Lage, die Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen für Ihre Projekte fundiert einzuschätzen.

Auf einen Blick

Für jeden der richtige Workshop

Sehen Sie im Workshop, wie CarMaker für Ihr Anwendungsgebiet genutzt werden kann.

CarMaker-Workshop Fahrdynamik

  • Einsatz von CarMaker zur Simulation des dynamischen Gesamtfahrzeugverhaltens im Handling-Bereich
  • Einführung in die Simulationsmodelle für Fahrer, Fahrzeug (inkl. Fahrwerk, Lenkung, Bremse, Reifen) und Fahrbahn
  • Testen von Fahrdynamikregelsystemen und Fahrdynamiksteuergeräten
  • Modellintegration und Generierung von Soft-ECUs
  • Hardware-in-the-Loop Testaufbau mit Xpack4 Echtzeitrechner und Fehlereinspeisung mittels Fail Safe Tester
  • Automatisierte Durchführung von Testszenarien

CarMaker-Workshop Fahrerassistenz & Automatisiertes Fahren

  • Einsatz von CarMaker zum szenariobasierten Testen von Fahrerassistenzsystemen
  • Präsentation der Simulationsmodelle für Umgebung (dreidimensionale Straßennetze), Verkehr, Ego-Fahrzeug, Sensoren und Fahrer
  • Testen der Mensch-Maschine-Schnittstelle von FAS mithilfe von Fahrsimulatoren mit interaktiver Virtual Reality Animation
  • Kamera-HIL Testumgebung: Test eines Spurhaltereglers mit virtuellem Kamerasensor
  • Vehicle-in-the-Loop (VIL) Ansatz zum Testen einer Park-Assistenz-Funktion in einer realen Fahrzeugumgebung
  • Automatisierte Durchführung von Testszenarien inkl. spezieller Euro NCAP-Testszenarien

CarMaker-Workshop Powertrain

  • Einsatz von CarMaker zur Realfahrtsimulation mit 3D-Fahrzeug, 3D-Strecke, Fahrer und Verkehr
  • Einführung in die Simulationsmodellumgebung für konventionelle, hybride und elektrische Antriebe
  • Nutzung von CarMaker an Motor-, Antriebsstrang- und Rollenprüfständen: Entwicklung und Test unter Realfahrbedingungen
  • RDE-Untersuchung und Realverbrauchsbestimmung mithilfe von virtuellen Testfahrten
  • Nutzung des elektronischen Horizonts für vorausschauende Systeme, z. B. für Energiemanagement
  • Integration von externen Powertrain-Modellen (via FMI, Simulink und Direktschnittstellen)
  • Hardware-in-the-Loop Testaufbau mit Xpack4 Echtzeitrechner
  • Automatisierte Durchführung von Testszenarien