CarMaker-Experte werden

Schulungen auf Power User Level Niveau

CarMaker und Testautomatisierung

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme an einer Anwenderschulung oder zumindest einschlägige Erfahrung mit CarMaker

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Simulationsspezialisten, die ...

  • ihren Workflow automatisieren möchten
  • ihre Testläufe, bezogen auf die berechneten Bedingungen, online modifizieren möchten

oder

  • HIL-User mit Automatisierungsanforderungen

Ziele:

  • Einblick in die Testautomatisierungswerkzeuge von CarMaker
  • Erstellen einer großen Auswahl an automatisierten Testszenarien mit den verschiedenen Werkzeugen in CarMaker
  • Manipulieren der Manöverdefinition einer Simulation
  • Postprocessing
  • Generieren von Simulationsberichten
  • CarMaker APIs
  • Berechnung von Charakteristika, Kriteriendefinition und -auswertung
CarMaker Extensions

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme an einer Anwenderschulung oder zumindest einschlägige Erfahrung mit CarMaker

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe:

  • Simulationsspezialisten, welche die bestehenden Standardmodelle von CarMaker erweitern oder ersetzen möchten.
  • Erfahrene Simulationsspezialisten, die ein unter Simulink entwickeltes Modell nach der Validierung in die CarMaker Bibliothek integrieren möchten.

Ziele:

  • Integrieren von C-programmierten Modellen in CarMaker
  • Überblick zu verwendeten Kompilierern und Debugging Methoden
  • Erweitern des Data Dictionary durch eigene Größen
  • Parameterverwaltung und -zugriff
  • Schnittstellen zu SimuLink Coder inklusive Nutzung des „Tunable Parameters“ Interfaces
  • Einbinden von Functional Mock-up Units
IPGDriver

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme an einer Anwenderschulung oder zumindest einschlägige Erfahrung mit CarMaker

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Simulationsspezialisten, die das Fahrermodell bestmöglich einsetzen möchten.

Ziele:

  • Detaillierter Einblick in das Fahrermodell
  • Parametrisieren des Fahrermodells
  • Anpassung der Fahrerparametrisierung des Fahrmanövers
  • Feintuning des Fahrkurses und der Fahrtgeschwindigkeit
CarMaker für ADAS Applications

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme an einer Anwenderschulung oder zumindest einschlägige Erfahrung mit CarMaker

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe:

Simulationsspezialisten, die ...

  • an der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen oder autonomem Fahren arbeiten
  • an Prototyping und Konzeptstudien interessiert sind
  • Funktionsentwicklung und Funktionstests durchführen möchten

Ziele:

  • Einblick in die Funktionen der Fahrerassistenzsysteme von CarMaker gewinnen
  • Verwenden der Modelle für Straßen und Verkehr zur Szenarienerstellung
  • Verwenden von fortgeschrittenen Methoden zur Erstellung komplexer Szenarien mit durch Ereignisse ausgelösten Aktionen
  • Integrieren von ACC und anderen FAS-basierten Modellen
  • Physical Sensor Models und optisch basierte Systeme in CarMaker 
CarMaker für Powertrain Electrification

Voraussetzungen: Vorherige Teilnahme an einer Anwenderschulung oder zumindest einschlägige Erfahrung mit CarMaker

Dauer: 1 Tag

Zielgruppe: Simulationsspezialisten im Bereich Hybrid- und Elektrofahrzeuge, die ...

  • Antriebsstrangkomponenten auslegen möchten
  • Betriebsstrategien entwickeln
  • Konzeptstudien für neue Antriebsstränge durchführen möchten

Ziele:

  • Überblick über Aufbau der Antriebsstrangmodelle und Interaktion ihrer Komponenten in CarMaker
  • Bedatung der existierenden und Integration eigener Komponentenmodelle
  • Aufbau einer eigenen Betriebsstratetegie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
  • Interaktion von Fahrerassistenzsystemen mit Hybrid- und Elektroantriebssträngen