Open House 2020

Impulse für virtuelles Testen der Fahrzeugentwicklung

Erleben Sie, wie Sie mit dem virtuellen Fahrversuch durchgängig im Entwicklungsprozess testen können. Lernen Sie spannende Neuigkeiten aus den Anwendungsbereichen Fahrerassistenz und automatisiertes Fahren, Powertrain und Fahrdynamik kennen und erfahren Sie alles Wissenswerte über die virtuelle Fahrzeugentwicklung. Erhalten Sie zudem exklusive Einblicke in das Release 9.0 der CarMaker-Produktfamilie.

Melden Sie sich jetzt an!

Zur Anmeldung

Agenda 24. März 2020

ab 08:30 Uhr | Registrierung

09:30 – 10:30 Uhr | Keynote
Virtual integration in the development process at Continental Engineering Services

10:30 – 11:15 Uhr | Kaffeepause Live-Demonstrationen an den Ausstellungsständen

11:15 – 12:30 Uhr | Session 1
Highlights Release 9.0
Neue Features im Überblick

12:30 – 14:00 Uhr | Mittagspause – Live-Demonstrationen an den Ausstellungsständen

14:00 – 15:15 Uhr | Session 2
Best Practices der virtuellen Fahrzeugentwicklung
Lösungen auf dem Weg zur virtuellen Absicherung

15:15 – 16:00 Uhr | Kaffeepause – Live-Demonstrationen an den Ausstellungsständen

16:00 – 17:00 Uhr | Session 3
Unternehmensweite virtuelle Fahrzeugentwicklung
Strategie, Prozesswandel und Datenmanagement

ab 17:00 Uhr | Open House Get-together

Key Visual Open House 2020