Newsletter Mai 2017 ()

Mit dem Release 6.0 ein neues Ass im Ärmel

Produktinformation

In diesem Jahr hat sich wieder einiges getan: Im Bereich Fahrerassistenz können Sie nun auf den Scenario Editor zugreifen und mit wenigen Mausklicks detaillierte Szenarien erstellen. Des Weiteren werden Sie durch neue Sensormodelle bei der Entwicklung von automatisierten Fahrfunktionen unterstützt. Klicken Sie sich auch einmal durch die stark erweiterte Bibliothek an 3-D-Objekten – Sie können noch besser als zuvor alle möglichen Situationen der realen Welt simulieren.

Mehr Informationen über diese und viele weitere Neuerungen des Release 6.0 finden Sie hier.