Newsletter Februar 2017 ()

Open House 2017: Fahrdynamik-Session

Warum Fahrdynamik für neue Mobilitätskonzepte von zentraler Bedeutung ist

In der Fahrdynamik gilt es seit jeher die Sicherheit der Fahrt zu garantieren. Dabei stand bisher der Sicherheitsgewinn durch die elektronische Unterstützung des Fahrers im Vordergrund. Wie ändern sich jedoch die Anforderungen, wenn der Fahrer immer mehr Kontrolle abgibt und die Fahrt zunehmend autonom wird? In der Fahrdynamik-Session stellen wir Ihnen eine Bandbreite an Testsystemen und Testmethoden vor, die Sie dabei unterstützen, Ihre Systeme durchgängig im gesamten Entwicklungsprozess virtuell zu testen. So präsentieren  wir Ihnen eine effiziente Lösung für stetig steigende Entwicklungsanforderungen.

Lesen Sie jetzt mehr darüber, was Sie in der Session erwartet!