Archiv Newsletter 2017 ()

Open House 2017: Fahrerassistenz-Session

Warum ein perfekter Sensor noch kein perfektes System macht

Fahrerassistenzsysteme sind aus vielen Verkehrssituationen nicht mehr wegzudenken – ihre Basis bilden Sensorendaten. Auch im virtuellen Fahrversuch spielen sie eine zentrale Rolle. Daher möchten wir Ihnen mit unseren Sensorweiterentwicklungen ermöglichen, Ihre Fahrerassistenzsysteme und automatisierten Fahrfunktionen in allen Lebens- bzw. Verkehrslagen zu testen – und nicht nur bei gutem Wetter. In der ADAS-Session stellen wir Ihnen unsere Sensorklassen vor und zeigen Ihnen die neuen Funktionen, Besonderheiten und Anwendungsmöglichkeiten unserer Sensormodelle.

Weitere Informationen zur Fahrerassistenz-Session finden Sie hier.