Newsletter Juli 2017 ()

Sicherheitsfunktionen erlebbar testen: VIL macht’s möglich

Verpassen Sie nicht den Artikel in der ATZ 07-08, in dem Ingenieure von BMW beschreiben, wie sie unsere Vehicle-in-the-Loop-Methode erfolgreich in ihren Entwicklungsprozess integriert haben. Lesen Sie, welche Vorteile sich durch die Verschmelzung von realem und virtuellem Fahrversuch ergeben haben.

Den Artikel finden Sie hier.